Theater Blickwechsel

Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?

Spieldauer ca. 60 min
Altersempfehlung: 4+


Frei nach dem gleich-
namigen Kinderbuch
von Matthias Sodtke

TERMINE:

Sonntag, 18.02. 2024
um 14:00 Uhr
Karten online

Montag, 01.04. 2024
(Ostermontag)
um 15:00 Uhr
Karten online

Beide Vorstellungen
finden im FWT | Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10, 50677
Köln, statt.
Der Hase Nulli ...
Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Den ganzen Tag verbringen sie zusammen, spielen zusammen ... hören Musik zusammen ... tanzen und lachen zusammen ...
Und sie essen zusammen!

Eines Tages stellen die beiden fest, dass Priesemut noch niemals die Lieblingsspeise von Nulli probiert hat, nämlich süße, knackige Möhren. Und auch Nulli hat noch nie von den dicken, fetten Brummern gekostet, die Priesemut so gerne mag.
Das muss sich ändern!

Nur leider behagt die Leibspeise des Einen dem Anderen ganz und gar nicht. Bauchgrimmen und Alpträume sind die Folgen dieses Experiments und lassen Hase und Frosch an ihrer Freundschaft zweifeln:
Sollten sie etwa doch keine richtigen Freunde sein?

Wie Nulli und Priesemut zu der Erkenntnis gelangen, dass sie auf jeden Fall richtige Freunde sind, auch wenn sie nicht alles zusammen machen können, das erzählt diese einfühlsame Geschichte. Unter der Regie von Bernd Berger hat das Kölner „Theater Blickwechsel“ aus dem Bestseller von Matthias Sodtke ein hinreißendes Figuren-Theaterstück gemacht.
In liebevoll gestalteter Kulisse entführen uns Iris Schleuss und Günter Ottemeier in die Welt von Nulli und Priesemut und spielen sich virtuos in die Herzen aller kleinen (und besonders auch der großen) Zuschauer, wie der minutenlange Beifall am Ende jeder Vorstellung beweißt.
Günter Ottemeier

Schauspieler (Bühne und TV), Mitbegründer und Ensemble-Mit- glied der Kölner „Stunksitzung“, Mitbegründer des „Kölner Spiele- circus“

Iris Schleuss

Ausgebildete Puppenspielerin am Figurentheaterkolleg Bochum und Center for Puppetry Arts in Atlanta, USA, arbeitet für „Käptín Blaubär“ und die „Sesamstraße“
WIR KOMMEN AUCH ZU IHNEN, DENN SIE KÖNNEN DIE AUFFÜHRUNG FÜR DIE SCHULE, DIE BÜCHEREI, DEN KINDERGARTEN ODER AUCH FÜR EINE FREIE THEATERBÜHNE BUCHEN.

DIE TECHNISCHEN VORAUSSETZUNGEN SIND: EIN VERDUNKELBARER RAUM, BÜHNENGRÖSSE: 5x4 M (MIND. 2,5 M HOCH), STROMANSCHLUSS: 220 V. GAGE NACH VEREINBARUNG.

BEI INTERESSE WENDEN SIE SICH BITTE AN –
E-MAIL: THEATER BLICKWECHSEL | TEL: 0221 / 210069

Eine warmherzige Parabel über Freundschaft, in der Hase Nulli und Frosch Priesemut zu der Erkenntnis gelangen, dass sie die dicksten Freunde sind, auch wenn sie nicht alles zusammen machen können.
Eine wunderschöne Geschenkbuchausgabe mit geprägtem Umschlag im Postkartenformat | 56 farbige Seiten

Link zum Online-Shop
   Zurück  Nach oben